Eigentlich habe ich vor Jahren beschlossen nie wieder Extensions in meine Haare zu machen. Ja, bis ich mir eingebildet habe, dass ich kurze Haare möchte. Die Freude über meine Haare hielt nicht lange und ich bereute schnell auch meine Entscheidung. Ich mochte zwar den Look ab und an aber eigentlich sehnte ich mich nach meinen schönen langen Haaren. Die einzige Möglichkeit die sich mir bot waren Extensions.
Schnell bin ich auf die Seite von Rapunzel of Sweden gestoßen, da einige Blogger, denen ich folge, genau diese Marke immer verwenden.

Es gibt mehrere Methoden aus denen man wählen kann. Zwei davon habe ich für euch getestet. Euer eigenes Haar sollte dafür mindestens 10 cm lang sein.

Welche Methode passt zu mir am besten?
Wenn ihr auf der Suche nach etwas permanentem seid, mit dem ihr jeden Morgen aufwacht und die schönsten langen Haare habt, dann würde ich euch die Tape-On Extensions empfehlen. Die gibt es glatt oder gewellt und in klein oder breit. Seid ihr aber auf der Suche nach etwas für besondere Anlässe oder wollt einfach die Möglichkeit haben zwischen kurz und lang zu variieren, dann greift zu den Clip-On Extensions. Diese könnt ihr ganz einfach und schnell, wann immer ihr wollt, in euer Haar klippen oder aber auch einmal einen Tag Pause machen.
Ihr könnt aber auch ganz einfach beide Varianten miteinander kombinieren. Ich zum Beispiel hatte beide, die 50 cm Tape-On Extensions und für extra Länge die 70 cm Clip-On Extensions.

 

 

 

 

Welche Farbe passt zu meinen Haaren?
Das war für mich auch die schwerste Frage. Aber Rapunzel hilft euch gerne bei der Suche nach der perfekten Farbe. Ich habe einfach eine Email mit mehreren Fotos von meinen Haaren bei Tageslicht geschickt. Dazu habe ich auch ein paar Fotos gegeben, welche Haare mir gefallen und wie ich sie gerne hätte. Sie haben mich super beraten und meine Farben sind: Quick & Easy Original Glatt  
#T10/60
#T14/60 
#P14/60 
Ich habe sehr, sehr, sehr dichtes Haar und daher von den Clip-Ons zwei Sets bestellt und 14 Packungen von den Tape -On Extensions. Das ist für viele wahrscheinlich viel zu viel und ich würde mich nach der Mengenangabe direkt auf der Website richten.
Wenn ihr unter den 60 verschiedenen Farben noch immer nicht euren perfekten Farbton gefunden habt, dann könnt ihr ganz einfach euren eigenen kreieren. Einfach jeweils eine Packung der gewünschten Farbe bestellen und diese selbst mischen. Einen Klebestreifen von der einen Farbe und einen von der anderen Farbe.

Länge
Ich habe mich für die 50cm Tape Extensions entschieden und diese dann von meiner Frisörin zurecht schneiden lassen.
Bei meinen Clip-Ons habe ich etwas gewagt und mich für die 70cm langen entschieden. Da sie wirklich etwas für besondere Anlässe oder Frisuren sind. Ich muss aber sagen, dass ich die ganz langen Haare schon sehr schön finde.

Styling
Da es sich um 100% Echthaar handelt, kann es problemlos gelockt, geglättet oder nach Wunsch gestylt werden.

Nachteile
Der einzige Nachteil war das Föhnen. Das dauert bei mir sowieso schon recht lange und man sollte auf jeden Fall mehr Zeit einplanen.

Pflege
-Bei Sport, Training und während des Schlafens solltet ihr immer einen Zopf machen.
-Das Haar sollte so oft wie möglich gebürstet und gekämmt werden.
-Auf der Rapunzel Website gibt es extra Pflegeprodukte, die ein langes Leben eurer Haare garantieren.
-Vor jedem Duschen das Haar gut durchbürsten!
-Auf keinen Fall das nasse Haar bürsten!
-Niemals mit nassem Haar schlafen gehen!

Alle drei Monate sollte man sich die Tape Extensions wieder nach oben setzen lassen. Das geht ganz einfach und schnell und im nu sieht man wieder wie neu aus. Wenn man die Haare gut pflegt und sorgsam damit umgeht, kann man sie bis zu dreimal wieder verwenden.

Ich hoffe, ich konnte euch bei der Wahl eurer neuen Haare ein bisschen behilflich sein. Wenn ihr noch mehr Fragen habt dann schreibt mir gerne.

*in Kooperation mit Rapunzel of Sweden

 

Author

Write A Comment